Sommerung 165 - Schlaraffia Berolina e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Sommerung 165


Sommerkrystalinenprogramm
a. U. 165


Wonnemond
11.05.
Puccini: Madama Butterfly
Anmeldung bei Rt. Bouquet-Garni bis zum 15.04.24. Wir treffen uns um 18:30 Uhr in der Borsighalle in Tegel. Am besten ist die Parkebene 4 gleich in der Mitte. Im Haus gibt es Bummel- und Shopping-Möglichkeiten sowie ein Eis Café und Gastronomie.
Kosten: 36,19 €.
Es ist eine Liveübertragung aus der Met in New York.

  Brachmond
08.06.
Huckebeynritt nach Mechtshausen
Anmeldungen bei Rt. Bouquet-Garni bis zum 25.05.24. Wir treffen uns ausnahmsweise auf dem Parkplatz Drei Linden um 11:00 Uhr. Wir würden den Ritt als Fahrgemeinschaften antreten. Brückenzoll ist von Jedem vor Ort zu entrichten.
22.06.
Schiffshebewerk Niederfinow
Wir wollen uns das neue Schiffshebewerk ansehen, weil viele noch nicht da waren.
Hebewerk Straße 70a in 16248 Niederfinow. Bei Interesse können vor Ort Führungen gebucht werden.
Wir treffen uns am Messe Parkplatz am Messedamm gegenüber dem Haus des Rundfunks um 11:00 Uhr.

Heumond
06.07.
Deutsch - Französisches Volksfest
Wir treffen uns am Haupteingang Zentraler Festplatz Kurt Schumacher Damm um 16:00 Uhr. Jeder zahlt seinen Eintritt und wir besprechen dann kurz wie wir es weiter gestalten wollen.
20.07.
Dampferfahrt Wannsee
Wir wollen eine sieben Seen Fahrt machen und sollten uns um 11:00 Uhr am Anleger Wannsee treffen. Am Anleger Moorlacke ist eine Pause angedacht um den herrlichen Sommergarten zu genießen. Kosten pro Person 18,90 €, für Rentner 16,10 €
Anmeldunge bei Rt. Bouquet-Garni bis zum 13.07.24.

Erntemond
17.08.
Spaziergang durch Alt Spandau
Wir treffen uns um 15:00 Uhr vor dem Rathaus Spandau und bummeln durch die Altstadt in Richtung Spandauer Brauhaus in der Neuendorfer Straße 1 in 13585 Berlin. Anmeldung bei Rt. Boquet-Garni bis 10.08.24. Bei Interesse (mindestens 10 Leute) würde ich mich auch
um eine Brauhaus-Führung kümmern - kostet 12,50 €.

Herbstmond
21.09.
Wir besuchen das Museum „Saubere Zeiten“
Es ist ein Museum was uns die technische und wirtschaftliche Entwicklung der Berliner Müllwirtschaft nahe bringt. Wir treffen uns um 11:30 Uhr in der Ringbahnstraße 96 in 12103 Berlin. Unser Prüfling Dirk Reinsch übernimmt dann vor Ort die verantwortliche Leitung. Kostenbeitrag: Wenn jeder Besucher eine kleinen Obolus entbehren kann, würde der Verein sich sehr freuen. Anschließend würden wir noch in die Braugaststätte Dog-Tap einkehren - diese ist im Marienpark 23 in 12107 Berlin, und lassen den Tag gemütlich ausklingen.
27.09.
Kerzenabend
Es soll wie in den Jahren zuvor ein musischer Abend, mit Beitrag eines Jeden, für uns alle werden. Für den Küchenbeitrag ist das Motto „Was jeder mag und jeder kann“ angedacht.
Stand: 20.04. a.U. 165
Zurück zum Seiteninhalt